Kontakt mit uns aufnehmen

Lokalsport

Frohlinde ringt Bövinghausen nieder – das Duell im Ticker

Das war eine Überraschung. Trotz durchwachsener Saisonvorbereitung schlug der FC Frohlinde den Topfavoriten TuS Bövinghausen mit 2:1.

Veröffentlicht

on

Foto Jens Lukas

An der Brandheide steigt die vorgezogene Landesliga-Partie des ersten Spieltages zwischen dem FC Frohlinde und dem TuS Bövinghausen. Wir berichten im Liveticker.

Der TuS Bövinghausen geht als Favorit in das Landesliga-Duell beim FC Frohlinde. Bei den Gastgebern feiert ein prominenter Kicker seine Punktspiel-Premiere: Ex-Profi Marc Kruska. Aber auch Bövinghausen kommt mit Promi-Faktor: Trainer Thorsten Legat ist bekannt als Ex-Profi sowie TV-Show-Darsteller. Deshalb haben sich auch Kamera-Team vom WDR und von Sat1 angekündigt. 

14.55 Uhr – Die Mannschaften stehen bereits am Spielfeldrand zum Einlaufen. Vor wenigen Minuten ist der Sportliche Leiter des FCF, Jörg Wunsch, verabschiedet worden. Etwa 600 Zuschauer sind bereits am Platz. Es stehen aber noch etliche vor dem Eingang.

14.57 Uhr – Bövinghausens-Trainer Thorsten Legat ist mit Buh-Rufen aus dem Frohlinder Fan-Lager begrüßt worden. 

15.01 Uhr – Der Schiedsrichter pfeift die Partie an.

3. Minute – Marc Kruska nacht eine Ansage. Nach einem Foul an Kevin Brewko nimmt er den Dortmunder Übeltäter in die Mangel. 

5. Minute – Frohlinde hat Oberwasser und bekommt die erste Ecke zugesprochen. Diese tritt Kruska. Marc Flaczek foult den TuS-Keeper im Luftkampf.

9. Minute – Frohlinde stellt die Bövinghausen-Stürmer zum zweiten Mal ins Abseits. Gut, dass das Spiel bereits um 15 Uhr stattfindet. So kann FCF-Trainer Stefan Hoffmann noch mit seiner Frau ihren Geburtstag feiern.

15. Minute – Hier die Frohlinder Aufstellung: Daniel Schultz; Paul Neese, Andreas Kluy, Chris Matuszak, Marc Kruska, Lukas Kothe, Safa Obi, Lukas Wohlfarth, Kevin Brewko, Marc Flaczek.

16. Minute – TOORR! 1:0 durch Marc Kruska!! Chris Matuszak kann unbehelligt auf der linken Seite einen Querpass spielen. Kruska schießt per Linksschuss flach in das rechte Torwart-Eck.

24. Minute – Bövinghausen spielt mit Patrick Kunz; Benjamin Teichmöller, Ali Mohamed Abou-Saleh, Pjer Radojcic, Sebastian Mützel, Florian Juka, Aleksandr Gjorgjievski, Daniel Witt, Cihan Yilmaz, Denis Ramadan, Nico Legat.


27. Minute – 1:1 – Torschütze mit der Nummer 8, Sebastian Mützel. Er trifft per Linksschuss flach gegen die Laufrichtung von FCF-Keeper Schultz nach einer Hereingabe von der linken Seite. 

30. Minute – Erste Schätzung von Stadionsprecher Jörg Leineweber. Etwa 1300 Zuschauer sind an der Brandheide.

37. Minute – Scharfe Hereingabe durch Chris Matuszak. Lukas Kothe wird von zwei Dortmunder am Torschuss aus vier Metern gehindert. Es gibt Eckball. Dieser verpufft.

45. Minute – TOOOR! 2:1 durch Chris Matuszak. Nach einem Foul an Kothe schießt Matuszak den Freistoß aus 17 Metern ins Netz. Wenige Sekunden später pfeift der Schiedsrichter zur Pause. Beim Gang in die Kabine wird Marc Kruska von einigen jugendlichen Fans gefeiert. Gefrustet geht TuS-Coach Legat in die Pause – umringt von TV-Kameras und Mikrofonen.

50. Minute – Bövinghausen entwickelt mit Beginn der zweiten Halbzeit mehr Druck. Frohlinde kann sich nur noch selten befreien. Der FCF hat das Glück, dass die Gäste es bislang nur mit Weitschüssen versuchen.

65. Minute – Das 2:2 liegt in der Luft. FCF-Neuzugang Kluy bugsiert bei einem Klärungsversuch Richtung eigenes Tor. Keeper Schultz ist aber zur Stelle.

70. Minute – Erste Frohlinder Einwechselung: In der Offensive kommt Andre Muth für Lukas Kothe, der den Freistoß zum 2:1 herausgeholt hatte.

72. Minute – Andre Muth taucht prompt nach einem Kruska-Steilpass gefährlich vor dem Tor auf. TuS-Keeper Kunz kommt aber schneller an den Ball.

73. Minute – Frohlindes Keeper Schultz klärt bravourös gegen den 1:1-Torschützen Mützel. Der Abschlag aus der Hand von Schultz fliegt weit – und geht nur knapp über das TuS-Tor.

74. Minute – Nach einer Kruska-Flanke kommt Safa Obi zum Kopfball. Das Leder geht knapp rechts neben das Gehäuse.

73. Minute – Kruska sieht nach einem Foulspiel in der gegnerischen Hälfte die Gelbe Karte.

76. Minute – Chris Matuszak muss verletzt raus. Für ihn wechselt sich Stefan Hoffmann als Spielertrainer ein.

87. Minute – Frohlindes Keeper Schultz meistert einen gut gesetzten Mützel-Kopfball.

92. Minute – Der Schiedsrichter pfeift ab! Frohlinde siegt 2:1! Die Spieler feiern im Kreis und singen „Frohnhausen – Olé!“ – in Anspielung an den Instagram-Post, in dem Legat vom Gegner Frohnhausen anstatt vom FC Frohlinde spricht.

Der CasKenner arbeitete einst bei einer Castrop-Rauxeler Tageszeitung als Freier Mitarbeiter und ist jetzt hier am Start.

Advertisement
Anklicken zum Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fußball-Spieltage

So sind die Partien des 14. Fußball-Spieltages ausgegangen

Die Übersicht für den 10. November 2019.

Veröffentlicht

on

Von

Quelle: Redaktion
Sebastian Janas (am Ball) für den VfB Habinghorst im Spiel gegen Eintracht Ickern am 26. Mai 2019.

Aufstellungen, Torschützen, Platzverweise: So haben Castrop-Rauxels Fußballteams gespielt.

 

Landesliga 3

SuS Kaiserau – W. O‘castrop 2:2 (1:1)
OBERCASTROP: Scholka, Jasmund, Martinez, Kitowski (70. Nolte), Queder (46. Ricke), Budde, Franke (63. Shala), Kapitza (63. Schröter), Can, Brehm.
Tore: 1:0 (7.), 1:1 (46.) Budde, 1:2 (89.) Martinez, 2:2 (90.+2).
Zuschauer: 150
FC Frohlinde – Vikt. Resse 1:0 (0:0)
FROHLINDE: Schultz, Kluy, Hoffmann, Matuszak (46. Neese), Behrend (89. Kothe), D. Wurst, Yildirim (63. Le. Wohlfarth), Liskunov, Lu. Wohlfarth, Brewko (92. Obi), Kruska.
Tor: 1:0 (75.) Liskunov.
Zuschauer: 163

 

Bezirksliga 9

SV Zweckel – SG Castrop 2:0 (1:0)
CASTROP: Heuser, Strasser (69. Kollmann), B. Meyer-Drabert, Helmig, Kourouma (62. D. Toskai), Backes, Chergui (44. Mühlegg), Lanski, S. Tüysüz, Altay, Westphal.
Tore: 1:0 (43.), 2:0 (77.)
Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte (86.) gegen Zweckel.
Zuschauer: 100.
Spvg Schwerin – BV Rentfort 2:4 (0:2)
SCHWERIN: Niemeyer; Chasanis, Fels, Lübke, A. Pape, Chrobock, Reichel, M. Bothe (46. N. Bothe/69. Ceylan), Wagener, Ra. Rupieper, Strahler.
Tore: 0:1 (26.), 0:2 (45.), 1:2 (54./FE) Wagener, 1:3 (59.), 1:4 (64.), 2:4 (68.) A. Pape
Zuschauer: 50.

 

Kreisliga A Herne


FC Frohlinde II – VfB Habinghorst 0:3 (0:2)

FROHLINDE II: Seck; Schickling (74. Ak), Karajic, Vierhaus, Kuit, Tharmachandran, Homann, Fülling (63. Springweiler), Ruffer, Günther (46. Frontschak), Köhler – HABINGHORST: Michelis; Kock (85. Meyer), R. Latrach, Gorzolnik, F. Latrach, Schlingermann, Lukat, Trottenberg, Breilmann, Schrimpf, Bragin.
Tore: 0:1 (17.) Schrimpf, 0:2 (41.) Breilmann, 0:3 (61.) Breilmann.
Bes. Vorkommnisse: Rote Karte (69.) gegen Homann (Frohlinde). Gelb-Rote Karte (69.) gegen Redouan Latrach (VfB). Gelb-Rote Karte (80.) gegen Tharmachandran (Frohlinde).
SF Wanne – SuS Merklinde 1:9 (0:2)
MERKLINDE: Moehrs; Pögel (53. Blank), Ott, Niebert, Kleinhubbert (61. Turan), Zimmermann, Wikczynski, Mbunga (61. Cittrich), L. Budde, von Borzestowski (79. Helbert), Horn.
Tore: 0:1 (8.) Mbunga, 0:2 (18.) Kleinhubbert, 0:3 (52.) L. Budde, 0:4 (55.) Ott, 0:5 (60.) Mbunga, 1:5 (61.), 1:6 (65.) Mbunga, 1:7 (72.) Cittrich, 1:8 (83.) Cittrich, 1:9 (89.) Cittrich.
FC Castrop-Rauxel – DSC Wanne II 3:0 (0:0)
CASTROP-RAUXEL: Reimann; Führich, A. Alic (79. Both), O. Cakir, Hoßfeld (89. Celik), Kasprzak, E. Alic, Schäfer, Dschaak, Keusch (46. Haji), Öz.
Tore: 1:0 (57.) Dschaak, 2:0 (61.) Haji, 3:0 (82.) Both.

 

Kreisliga B1 Herne

Schwerin II – Arm. Sodingen 7:1 (4:1)
SCHWERIN II: Hiedels; Janson (69. Demiryürek), Braun, Ay. El Marsi, Wulf (66. Hupfeld), Jansen, Gönül (69. Mousa), Mo. El Marsi, Genc (66. Schmitz), Allman, Brand.
Tore: 0:1 (15.), 1:1 (19.) Ay. El Marsi, 2:1 (24.) Genc, 3:1 (27./FE) Genc, 4:1 (45.+2) Brand, 5:1 (51.) Genc, 6:1 (77.) Mousa, 7:1 (86.) Janson.
Eintr. Ickern II – SV Fort. Herne II 0:0
EINTRACHT II: Gürbüz; R. Cicibas, Kuruel, Dalkic, Kocak (46. E. Ucar), Tunc (64. M. Ucar), Olgunsoy, Özdal (45.+2 Önver / 90.+4 Tunc), S. Bal, Aptoulaziz (79. Kilic), A. Bal.
Tore: Fehlanzeige.
Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (44.) gegen Ickerns Alp. Bal. Gelb-Rote Karte (70.) gegen Ickerns R. Cicibas. Gelb-Rote Karte (87.) gegen Köse (Herne). Zwei Rote Karten (89.) gegen Kilic und Cimsit (Herne).
FC Herne 57 – SG Castrop II 3:4 (1:1)
CASTROP II: Cokelc; Hesse (61. F. Hartmann), Al Sheikh (46. Reinholz), Dinzolele, Kharrat, Hofmann (66. Bednarek), König, Könnecke, Pennekamp, J. Meyer-Drabert, Janke (46. N. Hartmann).
Tore: 0:1 (12.) König, 1:1 (36.), 2:1 (57.), 2:2 (62.) N. Hartmann, 2:3 (73.) Kharrat, 2:4 (81.) König, 3:4 (90.).
Eintr. Ickern – BV Herne-Süd II 3:0 (0:0)
EINTRACHT I: Foltmann, F. Kantarci (88. H. Caliskan), Sacko, Klawitter, Sahinli, Theiler, A. Bal (85. Demirci), Öztürk, S. Bal (1. Vardi), Basar, T. Kantarci (70. B. Caliskan).
Tore: 1:0 (50.) Klawitter, 2:0 (54./FE) Klawitter, 3:0 (83./FE) Sahinli.
Vict. Habingh. – W. O´castrop II 5:0 (1:0)
VICTORIA: T. Cittrich; Knauer, Maurer (67. Zaid), J. Burkhardt, S. Klawitter, Schmitz (62. Kazakis), Bäcker, Schemann, Kremer, Zaid, Jacke (69. Klawitter), Sadikovic – OBERCASTROP II: Otto; T. Schulz, K. Schulz, Stammers, Kraschewski, Dretakis (78. O. Kocakaya), Rachner (69. von Preetzmann), Janicki, Al. Erdogrul, Uguz (84. Kirac).
Tore: 1:0 (7.) Sadikovic, 2:0 (49.) S. Klawitter, 3:0 (61.) Knauer, 4:0 (65.) Sadikovic, 5:0 (76.) Kremer.
Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte (70.) gegen Erdogrul.
SF Hab./Dingen – RSV Holthausen 1:9 (1:4)
HABINGHORST/DINGEN: Scheitenberger; Kabadayi, C. Bahcecioglu, I. Bahcecioglu, Mo. Al Ghutani, B. Ertürk, M. Alkadah, Tiris (57. Kodjo), Kurnaz, Hinerasky, A. Al Ghutani (68. Schreiber).
Tore: 0:1 (3.), 0:2 (5.), 0:3 (13.), 0:4 (38./FE), 1:4 (43.) Mo. Al Ghutani, 1:5 (48.), 1:6 (75.), 1:7 (80.), 1:8 (88.), 1:9 (90.+2).

 

Kreisliga B4 Recklinghausen

TuS Hen´burg – Hillerheide II 4:0 (1:0)
HENRICHENBURG: Frecker; Bogatinis, Schaack, Chr. Grum, Khil, Nelson (65. Drees), R. Niewind (77. Trippe), Philipp, Waack (46. Köhnen), Babbel (77. M. Ludwig), Böcker.
Tore: 1:0 (41.) Philipp, 2:0 (69./ET), 3:0 (72.) R. Niewind, 4:0 (77.) Drees.

Weiterlesen

Fußball-Spieltage

So sind die Partien des 13. Spieltages ausgegangen

Die Übersicht vom 3. November 2019

Veröffentlicht

on

Von

Andre Pape (r) von der Spvg Schwerin gegen SF Stuckenbusch.

Aufstellungen, Torschützen, Platzverweise: So haben Castrop-Rauxels Fußballteams gespielt.

Tore, Tore, Tore – die Castrop-Rauxeler Fußballteams hielten sich beim Torschuss am Sonntag von der Landesliga bis hinunter zur Kreisliga B nicht zurück. Wer hat gespielt? Wer hat die Tore geschossen? Wie war die Torfolge? Wir haben Antworten auf diese Fragen und alles auf einen Blick.

Landesliga 3
W. O‘castrop – Horst-Emscher 3:1 (1:1)

OBERCASTROP: Scholka, Jasmund, Ucles Martinez, Shala, Kitowski, Queder, Budde, Duah (51. Hoffmann), Ricke (64. Brehm), Kapitza (75. Schröter), Can (61. Pflanz)
Tore: 0:1 (21.), 1:1 (45.+1) Kapitza, 2:1 (50.) Duah, 3:1 (66.) Kapitza
Zuschauer: 175
Bezirksliga 9
SG Castrop – Horst-Emscher II 5:0 (2:0)

CASTROP: Heuser, Strasser (84. Barfuß), Meyer-Drabert, Helmig, Kourouma (67. Werner), Bellahcen, Backes, Chergui (71. Mühlegg), Tüysüz, Toskai (75. Toskaj), Westphal
Tore: 1:0 (26.) Backes, 2:0 (38.) Westphal, 3:0 (54.) Kourouma, 4:0 (79.) Werner, 5:0 (89./Eigentor)
Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte gegen Yassine Bellahcen (83.)
Zuschauer: 30

Kreisliga A Herne
DSC Wanne II – FC Frohlinde II 3:1 (2:0)

FROHLINDE II: Brandenburger, Vierhaus, Ak (56. Büker), Kothe, Tharmachandran, Homann, Springweiler, Fülling, Ruffer, Hanebeck (46. Schickling), Köhler
Tore: 1:0 (20.), 2:0 (40.), 3:0 (65.), 3:1 (70.) Homann
VfB Habinghorst – SV Holsterh. 2:3 (0:1)
HABINGHORST: Tams, Dündar, Teuber, R. Latrach (46. Steger), Gorzolnik, F. Latrach, Schlingermann, Janas (59. Kock), Trottenberg, Schrimpf, Bragin (66. Borys)
Tore: 0:1 (25./Eigentor), 0:2 (55.), 1:2 (70.) Schrimpf, 1:3 (73.), 2:3 (81./FE) Trottenberg
Bes. Vorkommnis: Rote Karte gegen Hüseyin Dündar wegen einer Notbremse (37.)
SuS Merklinde – Arminia Ickern 4:1 (1:1)
MERKLINDE: Moehrs, Pögel (54. Blank), Ott, Niebert, Kleinhubbert, Zimmermann, Wikczynski, Mbunga (85. Helbert), Budde (64. Turan), von Borzestowski (73. Bönnemann), Horn – ARMINIA: Petar, Kampe, Welskopf, Höfener (76. Bagaric), Golabek (64. F. El Ouanjli), A. El Ouanjli, Gresch, Metz (89. Meyer), Weber (84. Lange), Alm. Alic, Pöschl
Tore: 1:0 (19.) Mbunga, 1:1 (28.) Pöschl, 2:1 (66.) Kleinhubbert, 3:1 (90.+2) Blank, 4:1 (90.+4) Kleinhubbert

Kreisliga B1 Herne
H‘horst/Dingen – Schwerin II 4:1 (1:0)

HABINGHORST/DINGEN: Scheitenberger, C. Bahcegioglu, M. Al Ghutani (88. Schreiber), B. Ertürk, Alkadah (33. Kodjo/73. I. Bahcecioglu), S. Hinerasky, Gröne, Demiryürek (62. Tiris), Kurnaz, A. Hinerasky, A. Al Ghotani – SCHWERIN II: Brödner, Janson, Braun, El Marsi, Wulf, Ceylan, Mousa, Neumann (46. Omra), Gönül, Genc, Allmann (46. Dinter)
Tore: 1:0 (31.) Alkadah, 2:0 (47.) Demiryürek, 2:1 (66.) Mousa, 3:1 (76.) M. Al Ghutani, 4:1 (81.) A. Al Ghotani
SG Castrop II – RSV Holthausen 1:4 (0:0)
CASTROP II: Schatterny, Jakowlaw, Hesse, Kharrat, Nölle (72. N. Hartmann), Hofmann (35. Reinholz), König, Könnecke, Pennekamp, Meyer-Drabert, Geduttis
Tore: 0:1 (49.), 1:1 (60.) Geduttis, 1:2 (79.), 1:3 (84.), 1:4 (87.)
Bes. Vorkommnis: Rote Karte gegen Alexej Jakowlaw wegen einer Tätlichkeit (61.)
Arminia Sodingen – Eintr. Ickern 0:8 (0:3)
EINTRACHT I: Foltmann, F. Kantarci (61. Sacko), Vardi, Klawitter, Sahinli, Basar, A. Bal, Öztürk, S. Bal, Demirci (61. B. Caliskan), T. Kantarci (46. Tann)
Tore: 0:1 (16.) T. Kantarci, 0:2 (40.) Sahinli, 0:3 (42.) Klawitter, 0:4 (53.) Öztürk, 0:5 (67.) B. Caliskan, 0:6 (70.) B. Caliskan, 0:7 (76.) Sahinli, 0:8 (84.) Basar
VfB Börnig II – Vict. Habingh. 0:4 (0:1)
VICTORIA: T. Cittrich, Knauer, J. Burkhardt, S. S. Klawitter, Bäcker, Schemann (72. Gerlach), Sausmikat (61. D. Klawitter), Kremer, Zaid, Jacke, Sadikovic
Tore: 0:1 (22.) J. Burkhardt, 0:2 (60.) Kremer, 0:3 (80.) Knauer, 0:4 (87.) D. Klawitter
W. O´castrop II – FC Herne 57 3:4 (1:2)
OBERCASTROP II: Bals, Kocakaya (59. Hose), T. Schulz, K. Schulz, Stammers, Kraschewski, Dretakis, Rachner, Kirac (80. von Preetzmann), Erdogan (65. Maull), Uguz
Tore: 0:1 (19.), 1:1 (28.) Erdogan, 1:2 (30.), 1:3 (47.), 1:4 (55.), 2:4 (60.) Dretakis, 3:4 (78.) Hose

Kreisliga B4 Recklinghausen
Spvg Oberwiese – TuS Hen´burg 1:4 (1:2)

HENRICHENBURG: Kaczorowski, Bogatinis, Waack, Schaack, Grum, Khil, Nelson, Philipp, Köhnen, Böcker, Wels (Einwechslungen: Rene Niewind und Philipp Engel)
Tore: 0:1 (25./Eigentor), 1:1 (33.), 1:2 (36.) R. Niewind, 1:3 (62.) Khil, 1:4 (70.) Engel

Frauenfußball
Kreisliga A HER/GE
Victoria H’horst – Horst-Emscher 3:5 (1:4)

VICTORIA: Lege, Maleszka, Drewes, Vohs (28. Kröner), Gönül (29. Reschkowski), Beutler, Kazakis, Brinckmann, Mäder, Bulitta, Manolis
Tore: 0:1 (7.), 0:2 (21.), 0:3 (32.), 0:4 (33./Eigentor), 1:4 (45.) Bulitta, 2:4 (58./FE) Drewes, 3:4 (61.) Mäder, 3:5 (81.)

Weiterlesen

Fußball-Spieltage

So sind die Partien des 12. Fußball-Spieltages ausgegangen

Die Übersicht für den 27. Oktober 2019.

Veröffentlicht

on

Von

Wacker-Kapitän Moritz Budde (r) im Spiel bei der DJK Wattenscheid.

In den Fußball-Spielen mit Castrop-Rauxeler Beteiligung sind am Sonntag viele Tore gefallen. Wir haben alle Aufstellungen, Einwechselungen und Torschützen zusammengetragen.

Landesliga 3
Hombrucher SV – FC Frohlinde – 1:0 (0:0)
FROHLINDE: Schultz; Neese, Kaufmann (89. Matuszak), Kluy, D. Wurst, Muth, Liskunov, Kothe (61. Yildirim), Obi (73. Behrend), Lu. Wohlfarth, Brewko.
Tore: 1:0 (67.).
Zuschauer: 100.

Bezirksliga 9
FC Marl – Spvg Schwerin – 1:0 (1:0)
SCHWERIN: Niemeyer; Chasanis, Fels, Lübke, Chrobok (85. Springwald), Mo. El Marsi, Reichel, Wagener, R. Rupieper, N. Bothe (70. G. Ceylan), Strahler (66. Jürgens).
Tore: 1:0 (20.).
Zuschauer: 170.

Kreisliga A Herne
FC Frohlinde II – FC Castrop-R. – 0:5 (0:1)
FROHLINDE II: Brandenburger; Günther, Karajic, D. Vierhaus, Homann, Büker (67. Stempel), Springweiler (63. Frontschak), Fülling, Ruffer, Köhler – CASTROP-RAUXEL: Dante; Jasik, M. Führich, Al. Alic, O. Cakir (60. Haji), Hoßfeld, Kasprzak, E. Alic (67. Keusch), Schäfer (84. Kucharewicz), Dschaak, Öz.
Tore: 0:1 (9.) Alan Alic, 0:2 (57) E. Alic, 0:3 (65.) E. Alic, 0:4 (82.) Öz, 0:5 (89.) Dschaak.

RWT Herne – VfB Hab. – 4:4 (3:1)
HABINGHORST: Jarkulisch (57. Tams); Dündar, Lukat, Steger, Gorzolnik, F. Latrach, Schlingermann (46. Kock), Janas (68. Teuber), Trottenberg, Schrimpf (46. E. Caliskan), Bragin.
Tore: 1:0 (5.), 1:1 (11./ET), 2:1 (21.), 3:1 (24.), 3:2 (78.) Teuber, 3:3 (79.) Teuber, 4:3 (87.), 4:4 (90.) Tams.
Bes. Vorkommnis: (65.) Rote Karte gegen einen Herner Spieler wegen Nachtretens; (86.) Gelb/Rot gegen einen Habinghorster Spieler.

Kreisliga B1 Herne
Eintr. Ickern II – A. Sodingen 6:4 (2:2)
EINTRACHT II: Bü. Gülünoglu; Re. Cicibas, Kuruel, O. Dalkic, E. Ucar, Mu. Ucar, A. Tunc, Se. Olgunsoy, H. Sönger, Aptoulaziz, Alp. Bal; Özdal, Önver,
Tore: 1:0 (4.) O. Dalkic, 1:1 (8.), 2:1 (11.) O. Dalkic, 2:2 (29.), 2:3 (47.), 2:4 (66.), 3:4 (67.) Alp. Bal, 4:4 (81.) Aptoulaziz, 5:4 (83.) O. Dalkic, 6:4 (90.+1) Tunc.

SG Castrop II – SF Hab./Dingen 2:2 (2:1)
CASTROP II: Schatterny; Hesse, M. Bednarek, Kharrat (70. De. Alic), F. Hartmann, M. König (79. Muslimovic), Chergui, Hofmann, N. Hartmann (58. Westerberg), J. Meyer-Drabert, Westphal – HABINGHORST/DINGEN: Scheitenberger; Kabadayi, I. Bahcecioglu, Mo. El Ghutani, Bü. Ertürk (76. Tiris), S. Hinerasky, Kessen, Alkadah (46. Gröne), Kurnaz, A. Hinerasky, Ai. Al Ghutani (67. E. Demiryürek).
Tore: 1:0 (13.) M. König, 2:0 (14.) N. Hartmann, 2:1 (20.) Si. Hinerasky, 2:2 (75.) Gröne.

Eintr. Ickern – Spvg Schwerin II 3:1 (1:0)
EINTRACHT I: Foltmann; F. Kantarci, S. Birhimeoglu (81. B. Caliskan), Sacko, Vardi, M. Klawitter, Sahinli (90. Demirci), Öztürk, Se. Bal, Mu. Basar, Ti. Kantarci – SCHWERIN II: Lindner; Mousa, Ay. El Marsi, Wulf, Omra, Jansen, E. Gönül, Genc, Allmann, Achakzi, Brand.
Tore: 1:0 (44.) S. Birhimeoglu, 1:1 (78.) Genc, 2:1 (89.) Basar, 3:1 (90.) B. Caliskan.

Vict. Habingh. – Falkenh. Herne II – 4:0 (1:0)
VICTORIA: T. Cittrich; D. Klawitter (70. Zastrow), J. Burkhardt, St. Klawitter, Husic (57. Alm. Ahmetovic), Bäcker, Schemann, N. Sausmikat (46. Riedel), Kremer, Zaid, Jacke.
Tore: 1:0 (10.) A. Husic, 2:0 (63.) Alm. Ahmetovic, 3:0 (67.) Kremer, 4:0 (73.) Kremer. 
Bes. Vorkommn.: (47.) Gelb-Rote Karte gegen einen Herner Spieler.

RSV Holth. – W. O´castrop II 2:2 (0:0)
OBERCASTROP II: Bals; On. Kocakaya, T. Schulz, K. Schulz, Stammers, Kraschewski, Dretakis, Rachner, Froncek (65. von Preetzmann), Mu. Okutucu, M. Uguz.
Tore: 0:1 (47.) Stammers, 1:1 (52.), 1:2 (85.) Dretakis, 2:2 (87.).

Kreisliga B4 Recklinghausen
SF Datteln – TuS Hen´burg – 3:1 (0:1)
HENRICHENBURG: Frecker; Bogatinis, Schaack (46. Ju. Niewind – 75. Ried), Nelson, A. Boschella, Köhnen, Babbel, Böcker (72. R. Niewind), Wels.
Tore: 0:1 (25.) Babbel, 1:1 (55.), 2:1 (84.), 3:1 (87.).
Bes. Vorkommnis: (68.) Ju. Niewind verschießt Elfmeter.

Weiterlesen

Fußball-Spieltage

So sind die Partien des 11. Fußball-Spieltages ausgegangen

Die Übersicht für den 20. Oktober 2019.

Veröffentlicht

on

Von

Eintracht Ickern I traf (graue Hemden) erstmals auf Eintracht II

In den heimischen Fußball-Ligen von der Landesliga bis zur Kreisliga B stand am Sonntag der elfte Spieltag auf dem Programm. So sind die Partien letztlich ausgegangen.

Landesliga 3

FC Frohlinde – SSV Buer 0:1 (0:0)
FROHLINDE: Schultz, Neese, Kaufmann (85. Yildirim), Matuszak, D. Wurst, Muth, Liskunov, Kothe (65. Behrend), Brewko, Flaczek (79. Obi), Kruska.
Zuschauer: 100.

SV Wanne 11 – W. O´castrop 0:1 (0:0)
OBERCASTROP: Scholka, Hoffmann (60. Ucles Martinez), Shala (72. Kapitza), Kitowski, Queder, M. Budde, Jasmund, Franke (67. Ricke), Duah, Can, Brehm (80. Schröter).
Tore: 0:1 (75.) Kapitza.
Zuschauer: 100.

TuS Bövinghausen – SuS Kaiserau – 4:1
BW Langenbo. – SV Hilbeck – 3:4
Viktoria Resse – Spvg Horsth. – 3:1
SV Brackel – IG Bönen – 1:5
Kirchhörder SC – SV Horst-Emscher – 4:2
DJK Wattensch. – Firtinaspor Herne – 2:3

Bezirksliga 9

Spvg Schwerin – SG Suderwich – 3:0 (1:0)
SCHWERIN: Niemeyer, Chasanis, Fels, Jürgens (88. Strahler), Lübke, Ceylan (65. Springwald), Chrobok, El Marsi (88. Allmann), Reichel, Rocha Martinez, N. Bothe.
Tore: 1:0 (3.) N. Bothe, 2:0 (57.) El Marsi, 3:0 (85.) Chasanis.

VfB Hüls – SG Castrop – 4:2 (2:1)
CASTROP: Altmeppen; Strasser, B. Meyer-Drabert, Kourouma, Bellahcen, S. Tüysüz, Altay, D. Toskai, Mühlegg (80. Nölle), Kollmann (60. Werner), S. Toskai.
Tore: 1:0 (4.), 1:1 (7.) Kourouma, 2:1 (23.), 3:1 (60.), 3:2 (75.) B. Meyer-Drabert, 4:2 (89./FE).
Zuschauer: 65.

Westf. Gelsenk. – SV Zweckel – 1:1
SF Stuckenb. – SV Horst-Emscher II – 4:3
BV Rentfort – VfB Kirchhellen – 2:1
Erler SV 08 – T. SuS Waltrop – 1:1
SC Hassel – Vestia Disteln – 3:0

Kreisliga A HER

FC Castrop-R. – SV Holsterh. 4:1 (1:0)
CASTROP-RAUXEL: Dante; Jasik, M. Führich, Al. Alic (85. Both), O. Cakir, Hoßfeld, Haji (64. Keusch), E. Alic, Schäfer (90.+3 Kucharewicz), Dschaak, Öz.
Tore: 1:0 (35.) Dschaak, 1:1 (55.), 2:1 (65.) Al. Alic, 3:1 (80.) Öz, 4:1 (90+2) E. Alic.
VfB Habinghorst – FC Marokko Herne 5:4 (3:2)
HABINGHORST: Jarkulisch; Dündar, E. Caliskan, Teuber (60. Lukat), Kock, R. Latrach, Gorzolnik, Schlingermann, Borys (78. Pat. Fritz), Janas (70. Olschewski), Bragin.
Tore: 1:0 (7.) E. Caliskan, 1:1 (11.), 2:1 (15./FE) Janas, 3:1 (25.) Kock, 3:2 (45.+1), 3:3 (55.), 3:4 (63.), 4:4 (70.) Kock, 5:4 (75.) Kock.
Bes. Vorkommn.: Rote Karte (70.) gegen ein Spieler von Marokko wegen Tretens.

SV Wanne 11 II – Arm. Ickern 2:1 (1:1)
ICKERN: Petar; Welskopf, Höfener, Golabek (84. Tzitzikakis), A. El Ouanjli, Gresch (77. Bagaric), Metz, Meyer (58. Banik), Weber, Pöschl, Vejnovic.
Tore: 1:0 (38.), 1:1 (42.) Metz, 2:1 (50.).

DSC Wanne II – RWT Herne – 0:3
VfB Börnig – SF Wanne II – 1:4
BV Herne-Süd – Firtinaspor Herne II – 2:2

Kreisliga B1 HER

Fortuna Herne II – Vict. Habingh. 1:3 (0:1)
VICTORIA: T. Cittrich; Knauer, D. Klawitter (46. Nowotny), J. Burkhardt, St. Klawitter, Mi. Maurer, Bäcker, Schemann (46. Kremer), Zaid (73. D. Seil), Jacke, Sadikovic.
Tore: 0:1 (18.) Jacke, 1:1 (52./FE), 1:2 (63.) Knauer, 1:3 (75.) St. Klawitter.
W. O´castrop II – SG Castrop II 3:2 (1:2)
OBERCASTROP II: Bals; On. Kocakaya, T. Schulz, K. Schulz, Stammers, Kraschewski, Dretakis, Froncek (81. Hufnagel), Kirac, Mu. Okutucu (76. Maull), M. Uguz – CASTROP II: Schatterny; Jakowlaw, Hesse, M. Bednarek, Kharrat, F. Hartmann, M. König, Westerberg, N. Hartmann (59. Reinholz), J. Meyer-Drabert, Muslimovic (22. Yesilbas).
Tore: 0:1 (26.) Westerberg, 1:1 (28.) Froncek, 1:2 (33.) Yesilbas, 2:2 (61.) Dretakis, 3:2 (66.) Stammers.
Bes. Vorkommn.: Rote Karte (90.+1) gegen einen Spieler der SG Castrop II.
Spvg Schwerin II – Eintr. Ickern II 1:6 (1:4)
SCHWERIN II: Hiedels (46. Lindner); P. Dinter, Ay. El Marsi, Omra (46. Giwjorra), Wulf, A. Mousa, Brand, Jansen, Hupfeld (46. M. Neumann), Genc (69. Achakzi), A. Demiryürek – EINTRACHT II: Gürbüz; R. Cicibas (79. Kuruel), O. Dalkic, E. Ucar (77. Kocak), A. Tunc, S. Olgunsoy, Önver, H. Sönger (46. Özdal), Dohrn, Aptoulaziz, A. Bal (46. M. Ucar).
Tore: 1:0 (4.) Genc, 1:1 (9.) H. Sönger, 1:2 (24.) Dohrn, 1:3 (33.) Aptoulaziz, 1:4 (40.) Dohrn, 1:5 (57.) O. Dalkic, 1:6 (72.) O. Dalkic.
SF Hab./Dingen – Eintr. Ickern 3:3 (0:1)
HABINGHORST/DINGEN: Scheitenberger; C. Bahcecioglu, A. Hinerasky, Kurnaz, Kabadayi, I. Bahcecioglu, Ai. Al Ghutani, S. Hinerasky (68. Kodjo), Kessen, Mo. Al Ghutani, Alkadah – EINTRACHT I: Feiertag; F. Kantarci, S. Birhimeoglu (90. E. Demirci), Sacko, Vardi, M. Klawitter, Sahinli, Theiler, Öztürk, Mu. Basar, Ti. Kantarci (81. E. Olgunsoy).
Tore: 0:1 (21.) Öztürk, 1:1 (64.) Alkadah, 2:1 (75.) S. Hinerasky, 2:2 (77.) Sahinli, 2:3 (82.) Sahinli, 3:3 (90.+3) Kurnaz.

BV Herne-Süd II – SpVvg Horsth. II – 3:4
Falkenh. Herne II – FC Herne – 2:5
VfB Börnig II – RSV Holthausen – 0:4
Arm. Sodingen – Elpeshof Herne – 4:4

Kreisliga C1 HER

VfB Börnig III – Arminia Ickern II – 2:5
VfB Habingh. II – Vict. Hab. III – 0:0
Hab./Dingen II – FC Frohlinde III – 4:3
Pöppinghausen II – SV Wanne III – 0:5
BW Baukau – VfL Herne – 0:13
ESV Herne – Vict. Habinghorst II – 4:3
W. O´castrop III – SuS Merklinde II – 2:13

Kreisliga C2 HER

SV Röhlinghausen II – Emscher Crange – ausgefallen
Const. Herne II – SC Röhlingh. II – 2:3
SG Stephanus II – ETuS Wanne II – 8:1
ASC Leone II – VfR Rauxel – 1:5
Arm. Holsterh. II – SuS Pöppingh. – 5:2
ESV Herne II – Zong. Bickern II – 0:4
DSC Wanne III – SV Holsterh. III – abgebr.
Falk. Herne III – DJK Wanne 88 – (So, 17)

Kreisliga B4 RE

TuS Hen´burg – SG Suderwich II 5:0 (3:0)
HENRICHENBURG: Frecker; Bogatinis (72. Düzgün), Schaack, Waack, Chr. Grum (31. Trippe), Drees, Nelson, A. Boschella (39. Engel), Köhnen (77. Schweiger), Babbel, Wels.
Tore: 1:0 (11.) Boschella, 2:0 (19.) Babbel, 3:0 (41.) Trippe, 4:0 (67.) Schaack, 5:0 (89.) Babbel.

FC Hillerheide II – SV Bossendorf – 2:5
Herta RE III – Spvg Erkenschw. II – 3:1
Spvg Oberwiese – SF Datteln – 4:3
SV Horneburg – Teut. SuS Waltrop II – 2:7
SV Hullern – GW Erkenschw. II – abges.
Tit. Erkenschw. – Westf. Vinnum II – 6:3
VfB Waltrop – Kültürsp. Datteln – 1:2

Kreisliga C4 RE

RW Erkenschw. II – SF Datteln II – 1:0
Borussia Ahsen II – Eintracht Waltrop – 4:2
Tit. Erkenschwick II – SW Meckingh. III – 1:1
TuS Hen´burg II – SV Bossendorf II – 1:4
VfB Waltrop 2 – Conc. Flaesh. II – 1:2

Weiterlesen

Fußball-Spieltage

So sind die Partien des 10. Fußball-Spieltages ausgegangen

Die Übersicht vom 13. Oktober 2019

Veröffentlicht

on

Von

Obercastrops Bastian Fritsch im Spiel bei Firtinaspor Herne

In den heimischen Fußball-Ligen von der Landesliga bis zur Kreisliga B stand am Sonntag der zehnte Spieltag auf dem Programm. So sind die Partien ausgegangen.

Landesliga 3

SV Wacker Obercastrop – Kirchhörder SC 1:0 (0:0)
OBERCASTROP: Scholka, Kapitza (65. Hoffmann), Jasmund, Ucles Martinez, Shala (76. Schröder), Kitowski (65. Brehm), Queder, Budde, Pflanz, Franke (69. Ricke), Duah.
Tor: 1:0 (86.) Brehm.
Zuschauer: 196

Spvg Horsthausen – FC Frohlinde 0:1 (0:0)
FROHLINDE: Schultz, Neese, Kaufmann, Hoffmann, D. Wurst, Le. Wohlfarth (70. Muth), Liskunov (90. Obi), Kothe (76. Behrend), Lu. Wohlfarth, Brewko, Flaczek.
Tor: 0:1 (96.) Liskunov
Bes. Vorkommnis (82.) Gelb-Rote Karte gegen Lukas Wohlfarth (wiederholtes Foulspiel)
Zuschauer: 96

Bezirksliga 9

VfB Kirchhellen – Spvg Schwerin 2:0 (0:0)
SCHWERIN: Brödner; Chasanis, Lübke (78. Jürgens), A. Pape, Ceylan, Springwald (60. N. Bothe), Mo. El Marsi, M. Bothe, Wagener, Ra. Rupieper, Strahler.
Tore: 1:0 (53.), 2:0 (70.).
Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (90.) gegen Schwerins Andre Pape.
Zuschauer: 300.
SG Castrop – SF Stuckenbusch 1:4 (0:1)
CASTROP: Heuser; Strasser, B. Meyer-Drabert, Bellahcen, Backes, Chergui, De. Toskaj, Werner, Mühlegg, Westphal (65. Lanski), S. Toskaj.
Tore: 0:1 (41.), 1:1 (55.) Backes, 1:2 (61.), 1:3 (80./FE), 1:4 (90.).
Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rote Karten (je 80.) gegen Castrops Abdellatif Chergui und Tino Westpahl.
Zuschauer: 90.

Kreisliga A HER

SuS Merklinde – SV Wanne 11 II 3:2 (0:1)
MERKLINDE: Möhrs; Wikczynski, Do. Bönnemann, Ott, Pögel, Zimmermann, Durmis (31. Blank), M. Cittrich (56. Kleinhubbert), Kresic, Horn, Helbert.
Tore: 0:1 (15.), 1:1 (57.) Blank, 1:2 (72.), 2:2 (86.) Kleinhubbert, 3:2 (87.) Kresic.
Arm. Ickern – VfB Börnig 2:2 (0:1)
ICKERN: Petar; Chr. Kampe (80. Weber), Welskopf, Höfener (87. Tzitzikakis), Golabek (77. Bagaric), A. El Ouanjli, Gresch, Ofosa (61. Meyer), Metz, Pöschl, Vejnovic.
Tore: 0:1 (10.), 1:1 (61.) Golabek, 2:1 (63./FE) Metz, 2:2 (70./FE).
Firt. Herne II – VfB Habingh. 7:7 (1:4)
HABINGHORST: Jarkulisch; Steger, E. Caliskan, Teuber, Kock, R. Latrach (46. Lukat), Gorzolnik, Schlingermann, Trottenberg, Schrimpf (65. Olschewski), Bragin (84. Borys).
Tore: 0:1 (4.) Teuber, 0:2 (12.) Kock, 0:3 (16.) Trottenberg, 0:4 (25.) E. Caliskan, 1:4 (29.), 2:4 (50.), 2:5 (57.) Kock, 3:5 (74.), 4:5 (76./ET) Kock, 5:5 (76.), 6:5 (80.), 6:6 (84.) Olschewski, 7:6 (85.), 7:7 (85.) Kock.
Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (78.) gegen Habinghorst. Gelb-Rote Karte (90.+2) gegen Herne.

RWT Herne – FC Castrop-R. abgebr. (2:3)
CASTROP-RAUXEL: Dante; Ay. Celik, Jasik, M. Führich, Both, O. Cakir, Kasprzak, Haji, E. Alic, Dschaak, Öz.
Tore: 0:1 (8.) Budde, 1:1 (17.), 2:1 (51.), 2:2 (55.) M. Führich, 2:3 (63.) Kasprzak.
Hinweis: Die Partie wurde beim Stande von 2:3 nach einer Attacke eines Herner Spielers gegen den Schiedsrichter abgebrochen.

SV Holsterhausen – FC Frohlinde II Di 19:30

Kreisliga B1 HER

Elpeshof – Spvg Schwerin II 3:6 (1:3)
SCHWERIN II: Hiedels; T. Braun, A. Mousa, Ay. El Marsi (67. Achakzi), A. Demiryürek, Giwjorra, Jansen, M. Neumann (81. Schmitz), Struckmeyer, Genc, Brand.
Tore: 0:1 (10.) M. Neumann, 1:1 (14.), 1:2 (19.) A. Demiryürek, 1:3 (33.) A. Demiryürek, 2:3 (46.), 2:4 (51.) Genc, 2:5 (56.) Struckmeyer, 2:6 (80.) Genc, 3:6 (85.).
W. O´castrop II – SF Hab./Dingen 2:1 (1:1)
OBERCASTROP II: Bals; T. Schulz, K. Schulz, Stammers, Dretakis, Rachner, Froncek (69. Hufnagel), Kirac, Mu. Okutucu, Al. Erdogrul (90.+1 von Preetzmann), Uguz (74. Maull) – HABINGHORST/DINGEN: Scheitenberger; Kabadayi, C. Bahcecioglu, I. Bahcecioglu, Mo. Al Ghutani, Bü. Ertürk, S. Hinerasky, Gröne (69. Kessen), Kurnaz, A. Hinerasky, Ai. Al Ghutani (60. M. Ertürk).
Tore: 1:0 (6.) K. Schulz, 1:1 (40.) Bü. Ertürk, 2:1 (74.) Uguz.
Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (68.) gegen Habinghorst/Dingen.
SG Castrop II – VfB Börnig II 4:0 (1:0)
CASTROP II: Cokelc; Jakowlaw, Hesse, Nölle, M. Bednarek (77. Hegemann), F. Hartmann, Reinholz, M. König, N. Hartmann (45. Pennekamp), J. Meyer-Drabert, Steinchen (11. Kharrat).
Tore: 1:0 (18.) Nölle, 2:0 (57.) Pennekamp, 3:0 (62.) Nölle, 4:0 (77.) Nölle.
Vict. Habingh. – BV Herne-Süd 0:0
VICTORIA: B. Henseleit (46. G. Henseleit); Knauer, D. Klawitter (65. D. Seil), J. Burkhardt, St. Klawitter (83. P. Sausmikat), Bäcker, Schemann, Kremer, Zaid (15. N. Sausmikat), Jacke, Sadikovic.
Tore: Fehlanzeige.

Kreisliga B4 Recklinghausen

SV Bossendorf – TuS Hen´burg 2:1 (1:0)
HENRICHENBURG: Frecker; Bogatinis, J. Niewind, Philipp, Nelson (46. Drees), R. Niewind (81. Ortkamp), Boschella (66. F. Jantscher), Köhnen, Babbel, Wels, Ried.
Tore: 1:0 (43.), 2:0 (80.), 2:1 (83.) J. Niewind.

Juniorenfußball
A-Junioren Bezirksliga 5

Westf. Herne – Spvg Schwerin 10:0 (4:0)
SCHWERIN: Nolden, Diallo, Karayel, Nirzoyan (46. Merza), Kücükaycan, A. Khail, Güngör, Idrissou, G. Khali, Sahin, Arslan.
Tore: 1:0 (16.), 2:0 (23.), 3:0 (26.), 4:0 (41.), 5:0 (49.), 6:0 (64.), 7:0 (76.), 8:0 (81.), 9:0 (85.), 10:0 (90.).

Weiterlesen

Beliebt

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.